_Gebäude D im Mehrgenerationenprojekt „QuartierAm Albgrün”
Ideenwettbewerb 1. Preis 2010
Das Quartier wird im Nordwesten durch einen kubischen Baukörper abgeschlossen. Die „grüne Seite” zur Alb wird durch eine prägnante und zeichenhafte Grünfassade betont. Die vorgestellten Laubengänge dienen als verbindende Raum- und Kommunikationselemente.